Erste Schritte im Bereich der neuen Formen-Regelwerke

Peter Blaukat hat eine Schulung und gleichzeitige Ausbildung der neuen Regularien der Freien und Kreativ-Formen abgehalten.

Durch die plötzliche Entscheidung des Weltverbandes, die Kategorie Softstyle durch die Kategorie Kreativ-Formen (ohne Musik) zu ersetzen, traten bei vielen Sportlern und Vereinen Unsicherheiten und vermehrte Fragen auf.

Zum 01.01.2019 gab es bereits ein internationales Regelwerk, was es galt auf nationaler Ebene einzuführen.

Im Bereich der Kreativ-Formen prallen alle asiatischen Kampfsportarten aufeinander, die im Rahmen der neuen Regularien frei miteinander kombiniert werden dürfen. Diese Komplexität muss sowohl den Kampfrichtern und Coaches als auch den Sportlern nahegebracht werden.

Diesen Prozess der Umstellung hat Peter Blaukat, in seiner Aufgabe als Landesreferent und Landestrainer Hessens für Formen, am 09.03.2019 mit 13 Kursteilnehmern begonnen.

Die Regelwerke (Freie Musikformen Hardstyle, Kreativ-Formen und die jeweiligen internationalen Regelwerke) wurden dabei im Einzelnen besprochen und verglichen. Es wurde herausgearbeitet welche Problemfelder bestehen und gleichwohl durch das neue Regelwerk entstehen, in welchem Bereich es Defizite im Bewertungshorizont jedes Einzelnen gibt und wie sich Hessen aufstellt, um einen professionellen Lösungsweg zu finden.

Dem theoretischen Teil der Ausbildung folgt in der nächsten Zeit der praktische Teil mit einer schriftlichen Prüfung für die neuen Kampfrichter.

Es ist geplant, kontinuierliche Einheiten abzuhalten, um mit den neuen Regelwerken zu wachsen, adäquate Wertungen in allen Bereichen abgeben zu können und bisher gewonnene Erfahrungen auszutauschen.

Peter Blaukat bedankt sich bei allen Anwesenden. Diese waren vom KKV Florstadt Friedberg Nadine Rupp, Angela und Robin Fischer, von den Kampfsportfreunden Fulda Patrik Gjocaj, dem KSV Friedberg – Dorn Assenheim Sabrina Ebert, Saliha Sezer, Helga und Armando Regner, dem PSV Mainz Dennis Oberleiter und dem Black Eagle Kampfsportverein Butzbach Agi Zadsar, Cora Rüttinger, Meriel und Oliver Vlach.

Gerne können sich Interessierte bei sämtlichen Fragen im Bereich der Formen an den Landesreferenten und Landestrainer Peter Blaukat wenden.

Text: Peter Blaukat